Schlagzeugunterricht Frankfurt Wehrheim Wangerooge

BIOGRAPHIE

Hier ein wenig zu meiner Person

Meine Tätigkeit als Schlagzeuger ist gekennzeichnet durch zwei Facetten, die für mich untrennbar miteinander verbunden sind.

Einerseits ist es die Arbeit mit meinen Schülern und Studenten, die selbst größtenteils professionell und erfolgreich in der bundesweiten Musikszene verwurzelt sind, anderseits

ist es die Bühnenpräsenz, die ich mit hervorragenden Musikern genießen und teilen darf.

Musikalischer Werdegang

  • Erster Klavierunterricht im Alter von 7 Jahren

  • Erste Berührung mit Schlagzeug im Alter von 11 Jahren

  • Während der Schulzeit erste Schülerbands und zeitgleich intensive autodidaktische Lernphasen

  • Nach dem Abitur Unterricht im Fach Schlagzeug an der Musikakademie Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main bei Karl Setzer

  • Gleichzeitig Lehramtsstudium  - Haupt und Realschule  an der Justus-Liebig Universität Gießen in den Fächern Musik und Germanistik

  • Währenddessen Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule Frankfurt am Main im Fach Schlagzeug 

  • Zeitgleich Mitglied beim Landesjugendsinfonieorchester Hessen als Schlagzeuger 

  • 1980 nach bestandener Aufnahmeprüfung  Beginn meines Studiums an der „Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ Frankfurt am Main  - Orchesterklasse - Künstlerische Ausbildung (KA) bei Karl Setzer und Prof. Klaus Tresselt

  • Abschluss 1986:

  • - Diplom - "Künstlerische Reifeprüfung" 

  • Während des Studiums 2 Studienaufenthalte mit Stipendium an der „Eastern Illinois University“ in Charleston/Ill., USA bei Prof. Johnny L. Lane mit Schwerpunkt "Rudimental Drumming" 

  • Mitglied bei "Percussive Arts Society"

  • Weitere Tätigkeiten während der Studienzeit: 

  • Lehraufträge als Schlagzeuglehrer an verschiedenen Musikschulen im Rhein/Main Gebiet

  • Feste Aushilfstätigkeiten an der Oper Frankfurt

  • Schauspiel und Kammerspiel Frankfurt

  • Rundfunkorchester des HR

  • Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim

  • Staatstheater Wiesbaden

  • Philharmonia Hungarica Marl...etc.

  • Zahlreiche Konzerte und Produktionen im Bereich "Neue Musik" 

  • Mitwirken in diversen bekannten lokalen Bands im Rhein/Main Gebiet

  • Im Anschluß nach dem Studium von 1987 - 1990 Musikschuldirektor an der Musikschule Bad Nauheim

  • Von 1990 - 2020 Dozent für Schlagzeug an der Musikakademie Dr. Hoch's Konservatorium Frankfurt am Main 

  • Seit 1992 Jurorentätigkeit im Bereich Schlagzeug bei den hessischen Kreis - und Landeswettbewerben "Jugend Musiziert

  • Auseinandersetzung mit allen Stilrichtungen im Bereich Drumset

  • Mitwirken in diversen überregionalen Bands unterschiedlicher Stilrichtungen teils als festes Mitglied, teils als Aushilfe sowie Engagements im Klassik Bereich bei Oper, Rundfunk und diversen professionellen Orchestern

  • Über die Jahre bis heute habe ich neben meiner Lehrtätigkeit in der Studentenausbildung am Frankfurter Konservatorium bei ca.1600 Konzerten, Shows etc. als Schlagzeuger mitgewirkt.

Meine Schlagzeuglehrer (in zeitlicher Reihenfolge)

  • Wolfgang Wüstenei (Emil Mangelsdorff)

  • Karl Setzer (1. Schlagzeuger im Opernhaus - und Museumsorchester Frankfurt und Dozent für Schlagzeug an der Musikhochschule Frankfurt am Main)

  • Prof. Klaus Tresselt (Professor für Schlagzeug an der Musikhochschule Stuttgart und Frankfurt am Main)

  • Prof. Johnny L. Lane (Head of the Percussion Department at Eastern Illinois University, Charleston/Ill. USA)

  • Masterclasses u.a. bei Jim Chapin, Ndugu Chancler, Gregg Bisonette

© 2000 - 2021 by Detlef Schröder